About

Een koppke Tee – eine Tasse Tee, Wie lässt sich das Lebensgefühl Ostfrieslands besser beschreiben? Erstmal abwarten und Tee trinken. Das ist ein geflügeltes Wort – aber es stimmt. Die Flügel sind zum Fliegen da und von da oben sehen die meisten Dinge doch sehr klein aus. Und so wird sich alles schon richten. Man betrachtet es ein- zweimal, nimmt sich die Zeit und geht erst dann zur Lösung über. Als Ostfriese entspricht dies meinem Lebensgefühl. Ein Tag ohne eine Tasse Tee ist kein guter Tag.

Die Gerichte und Rezepte, die hier im Laufe der Zeit auftauchen werden, sind nicht thematisch auf einen Bereich eingezäunt. Sie entstammen der Küche meines Alltags und sind damit mal einfach, mal komplexer, mal hübsch, mal hässlich, mal italienisch, mal asiatisch und mal deutsch. Es gibt keine Küche, die ich nicht mag. Jede Region hat etwas besonderes. Ich mag vor allem die Küche des Mittelmeeres, des vorderen Orients und Asiens gerne.

Als Student sind die Mittel natürlich beschränkt – und so sind manche Rezepte vereinfacht und der Zeit angepasst, die einem bleibt. Aber das ist nicht wild – nach einer Tasse Tee wird eh alles wieder gut 😉

Advertisements